Ayotunde e.V. - Hilfe für Kinder in Afrika

Ayotunde e. V. - Der Verein

"Ayo" ist ein afrikanischer Vorname und bedeutet "Glück, Freude". Glück und Freude für Kinder in Ghana - dafür möchten wir mit Hilfe von Spendengeldern einen Beitrag leisten. Unser Ziel ist es, nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Das heißt konkret: Wir möchten

  • Bildung
  • Arbeit und
  • die Sicherung der Grundbedürfnisse wie Essen, Trinken und Wohnen

unterstützen. Da wir nicht ständig vor Ort sein können, arbeiten wir mit Menschen wie Kwasi Heiser und seinem Team zusammen, die die gleichen Ziele haben wie wir und auf dem Weg dorthin schon ein Stück unterwegs sind.

Alle Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. Jeder gespendete Euro wird ohne jeglichen Abzug für die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in Ghana eingesetzt. Denn wir sind sicher:


Viele kleine Leute,
die an vielen kleinen Orten
viele kleine Dinge tun,
können das Gesicht der Erde verändern.

(Afrikanische Weisheit)

Edwina Holtermann im Waisenhaus Alyfya in Brong Ahafo, Ghana.

Spendenkonto

Schon mit 25 Euro

erwerben Sie hundert Quadratmeter für die Straßenkinderfarm "Ayotunde".

Jetzt spenden!

Ayotunde Kontakt